Mittwoch, 10. November 2010

Pressemitteilung

Modernization made in Russia. Just another dream of global power?

Am 11. November 2010 organisiert die Thomas-Dehler-Stiftung zusammen mit der Hochschulgruppe „Russia Research Group“ eine Abendveranstaltung an der Universität Passau. Dr. Jewgenij Gontmacher, Vorstandsmitglied des Instituts für moderne Entwicklung (INSOR) in Moskau, sowie Dr. Falk Bomsdorf, ehemaliger Büroleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Moskau von 1993 bis 2009, werden sich in Ihren Vorträgen mit dem Thema Modernisierung Russlands auseinandersetzen.

Modernisierung ist das Schlüsselwort der Amtsperiode von Dmitrij Medvedev. Seit der Rede des russischen Präsidenten zur Lage der Nation im Herbst 2009 ist der Begriff „Modernisierung“ in der politischen Debatte Russlands allgegenwärtig.

Was wird in Russland unter Modernisierung verstanden? Welche Formen, Konturen und Auswirkungen wird eine „Modernisation made in Russia“ mit sich bringen? Steht gar eine zweite Perestroika bevor, die das Land grundlegend verändert und letztendlich Demokratie und Rechtstaatlichkeit etabliert? Oder handelt es sich bei den Reformplänen nur um kosmetische Veränderungen, um die Macht der gegenwärtigen Elite zu festigen und zu legitimieren? Welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die russischen Modernisierungsbemühungen in den Beziehungen zur EU oder im speziellen Deutschland? Antworten auf diese und andere Fragen erwarten wir uns an diesem Abend von unseren Referenten.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Veranstaltungsort:
Universität Passau
IT/Zentrum International House Raum 017
Innstrasse 43
93032 Passau

Internet: www.rrg-passau.de
Email: kontakt@rrg-passau.de
Tel: +49 176 800 79 715

Kommentare:

  1. Аня, в пресс релизе был глюк, "Dr. Falk Bomsdorf, ehemaliger Büroleiter der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Moskau von 1993 bis 2009" было написано "2003". Его надо исправитьс во всех документах.

    AntwortenLöschen
  2. Алексей спасибо большое; простите за практическое отсутствие запятых у меня опять с клавиатурой проблемы

    AntwortenLöschen