Samstag, 29. Januar 2011

Info-Nachmittag 2011

Sehr geehrte Damen und Herren,

nach den guten Erfahrungen der vergangenen Jahre wollen wir in diesem Jahr einmalig auch im Sommersemester einen „Info-Nachmittag der Erstsemester“ abhalten, um die vielfältig stattfindenden Informations-Veranstaltungen zubündeln und den studentischen Gruppen sowie den kulturellen und fachbezogenen Arbeitsgruppen die Möglichkeit zu geben, sich in einer „offiziellen“ Form darzustellen.


Wir haben gemerkt, dass die Resonanz beim letzten Infotag aufgrund der Werbung sehr gut war. Diesen Aufwand werden wir wiederholen.

Wir bitten auch Sie, selber aktiv für diesen Nachmittag zu werben, damit sich der Aufwand lohnt und Sie zufrieden aus der Veranstaltung herausgehen.

Der Termin im Sommersemester liegt am Mittwoch, 04. Mai 2011.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, von 15 bis 17 Uhr (Aufbau ist möglich ab 14 Uhr) einen Informationsstand Ihrer Organisation im Foyer Audimax, bzw. bei sehr vielen Anmeldungen, im Foyer Wirtschaftswissenschaften, aufzustellen. Der Platz wird Ihnen von uns zugewiesen, ausgeschildert und per E-Mail spätestens 1 Woche vor der Veranstaltung mitgeteilt.

Um 18 Uhr beginnt dann der Erstsemesterempfang für die Erst- und Zweithochschulsemester in der Mensa.

Als Möblierung stellen wir Ihnen für Ihren Informationsstand zur Verfügung:
  • 1 Tisch (Breite 1,75 m oder 1,00 m x Tiefe 0,70 m Größe)
  • 1 Pinnwand (1,25 B x 1,50H).
Wegen der zu erwartenden Enge im Raum können wir Ihnen keine Stühle zur Verfügung stellen.
Jedem Stand stehen nur die genannten Gegenstände zur Verfügung, mehr Möblierung ist aus Platzgründen nicht möglich.

Strom kann nicht angeboten werden, evtl. eingesetzte Laptops sind über den Akku zu betreiben.

Die Ausgabe von Alkohol an den Infoständen ist untersagt.

Die Koordination dieser Informationsveranstaltung liegt bei der Abteilung Kommunikation, Referat Veranstaltungen; Ansprechpartnerin ist Frau Ulrike Hente.

Ich bitte Sie, bei Interesse diesen Tag bei Ihrer Terminplanung zu berücksichtigen und um Rückmeldung bis spätestens 26. April 2011. Später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden!

Anmerkung: Bitte reichen Sie dieses Schreiben an Ihre Nachfolgerin/Nachfolger weiter, falls sich etwas in den Zuständigkeiten in Ihrer Gruppierung geändert habe sollte

Freundliche Grüße
UNIVERSITÄT PASSAU
Ulrike Hente

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen