Donnerstag, 26. Mai 2011

Deutsch-Russisches Jugendforum

Jeder Russin und jedem Russen fällt beim Aufenthalt in Europa sofort auf, wie viele Menschen mit Behinderungen ihm auf der Straße begegnen. Sie sind in Europa ein Teil der Gesellschaft. Und in Russland? Auf der Straße sieht man sie so gut wie nie. Gibt es keine? Doch. 13,2 Millionen Menschen mit Behinderungen leben heutzutage in Russland. Das sind knapp 10 Prozent der Gesamtbevölkerung.
Um auf die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in Russland aufmerksam zu machen, veranstaltet INTAMT e.V. in diesem Jahr wieder das Deutsch-Russische Jugendforum, welches im letzten Jahr gegründet wurde.

Montag, 23. Mai 2011

Europe Meets Russia: A Forum for Young Leaders

The next EMR Weeklong Seminar will take place from July 4th – 10th, 2011

Europe Meets Russia: A Forum for Young Leaders (EMR) is an active network of young, dynamic, and influential people from across the world who have an interest in the European-Russian relationship. The program has been developed in recognition of the importance of the relationship between Russia, Europe, and the global political system.
Individuals can join the EMR Forum by taking part in one of the EMR Weeklong Seminars that are held in Berlin every 4-6 months. The goal of the EMR Weeklong Seminars is to train and prepare the participants to conducting their own activity in the future. Each EMR Weeklong Seminar will be focused on a specific theme related to European-Russian relations and the goals of the Forum. These Weeklong Seminars include lectures, seminars, and workshops led by experts from the fields of politics, academia, and civil society, as well as cultural and social activities. In addition to raising awareness amongst the participants of the field of cultural diplomacy and salient issues concerning European-Russian relations, the week provides an opportunity to network and experience Berlin.

Once they have joined the EMR Forum, members are supported by the ICD in organizing leadership initiatives, conducting academic research, and are invited to join the ICD Online Forum - enabling them to share information and communicate with likeminded individuals across the world.

Mittwoch, 11. Mai 2011

Studieren an russischen Hochschulen 2011/12

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur in Berlin (RHWK), die ausländische Vertretung der Föderalen Agentur für Angelegenheiten der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, der im Ausland lebenden Landsleute und für internationale humanitäre Zusammenarbeit (ROSSOTRUDNITSHESTVO) gibt die Ausschreibung für Studienplätze an russischen Hochschulen für 2011/2012 bekannt.

Die Aufnahme zum Studium erfolgt in allen Fachrichtungen (für eine Reihe von Fachrichtungen begrenzte Platzanzahl) und umfasst die Programme:

1) Short-term courses/Internships (ebenso russische Sprachkurse)

2) Bachelor of Science/Arts (Бакалавр)- Master of Science/Arts (Магистр)

3) Post-graduate studies/PhD course (Кандидат наук)

4) Post-graduate studies/Post-Doctoral Programme (Доктор наук).

Montag, 2. Mai 2011

Info-Nachmittag 2011

Am Mittwoch, 04. Mai 2011, findet von 15 bis 17 Uhr im Foyer des WiWi-Gebäudes der Info-Nachmittag für die Studierenden im ersten Semester statt.

Wir werden wie letztes Jahr mit einem Stand vertreten sein.

Alle Mitglieder und Freunde der RRG sind herzlich eingeladen!